ViewSonic Bedienungsanleitung

VIEWSONIC PJD5232L


PDF








d muss (2) empfangene Interferenzen aufnehmen, obwohl diese zu
Betriebsstörungen führen können.
Dieses Gerät wurde getestet und entspricht den Grenzwerten digitaler Geräte der Klasse B
(siehe Abschnitt 15 der FCC-Bestimmungen). Diese Grenzwerte bieten einen ausreichenden
Schutz gegen Interferenzen bei häuslichen Installationen. Das Gerät erzeugt und verwendet
hochfrequente Schwingungen und kann sie ausstrahlen. Wenn es nicht nach den Anweisungen des Herstellers aufgestellt und betrieben wird, können Störungen im Radio- und Fernsehempfang auftreten. In Ausnahmefällen können bestimmte Installationen aber dennoch
Störungen verursachen. Sollte der Radio- und Fernsehempfang beeinträchtigt sein, was durch
Ein- und Ausschalten des Gerätes festgestellt werden kann, empfiehlt sich die Behebung der
Störung durch eine oder mehrere der folgenden Maßnahmen:
yy

Richten Sie die Empfangsantenne neu aus.

yy

Vergrößern Sie den Abstand zwischen Gerät und Empfänger.

yy

Stecken Sie den Netzstecker des Geräts in eine andere Steckdose, damit das Gerät
und der Empfänger an verschiedene Stromkreise angeschlossen sind.

yy

Bitten Sie Ihren Händler oder einen erfahrenen Radio- bzw. Fernsehtechniker um  
Geraete
ViewSonic VX2880mlViewSonic Pro7827HD
ViewSonic PJD5255ViewSonic VX2776-smhd