Boso Bedienungsanleitung

BOSO CLASSIC PRIVAT


PDF








so_classic_privat_D_1604sd.qxd:boso_classic_privat_(D)_307

27.04.2016

14:03 Uhr

Vorbemerkungen

Zweckbestimmung

Dieses Blutdruckmessgerät entspricht den europäischen Vorschriften, die dem Medizinproduktegesetz zugrundeliegen (Zeichen: CE), sowie der internationalen Norm ISO 81060-1. Die
messtechnische Kontrolle ­ spätestens alle 2
Jahre ­ kann entweder durch den Hersteller
oder durch autorisierte Servicedienste entsprechend der Medizinprodukte-Betreiberverordnung erfolgen.

Nichtinvasive Erfassung des systolischen und diastolischen Blutdruckwertes von Menschen. Das
Gerät kann mit jedem Armumfang wie auf der zugehörigen Manschette angeben verwendet werden.

3

Seite 3

boso_classic_privat_D_1604sd.qxd:boso_classic_privat_(D)_307

27.04.2016

14:03 Uhr

Wichtige Hinweise
 Bewahren Sie das Gerät vor starken Erschüt-

terungen (nicht stoßen oder fallen lassen)
und schützen Sie es vor Verschmutzung und
Nässe.

 Achten Sie darauf, dass die Manschette nicht

durch spitze Gegenstände (Nadel, Schere, usw.)
beschädigt wird.

 Verwenden Sie den boso-classic privat nur mit

original boso-Manschetten.

 Nicht über 300 mmHg aufpumpen !
 Die Messzeit sollte maximal 2 min betragen.
 Zwischen  
Geraete
Boso medicus XBoso medicus smart
Boso medicus exclusive Boso medicus control